ITC

Spielidee

In ITC versuchen die Spieler, durch verschiedene Tätigkeiten Profite zu machen. Zum einen geschieht das durch den Transport von verschiedenen Gütern in die Märkte der sechs Kontinente und zum anderen durch den Weiterverkauf dieser Güter im dortigen Inland. Außerdem bringen Grauimporte so manchen zusätzlichen Euro.

Spielziel

Das Ziel des Spiels ist, mit seinem national und international operierenden Unternehmen als erster Spieler 200.000 Euro Profit zu erzielen. Die Spieldauer kann durch eine andere Zielvorgabe beliebig geändert werden.

Spielvorbereitung

Der Spielplan wird in die Spieltischmitte gelegt. Die beiden Stapel Spielkarten werden phänomenal gut gemischt und auf die entsprechenden Felder auf dem Spielplan gelegt. Jeder Spieler erhält 2 Transportkarten (T)  auf die Hand. Jeder Spieler nimmt sich alle Spielsteine seiner Farbe (Die naturfarbenen Steine sind Warensteine). Die Karte mit der Preistabelle wird aus den Transportkarten herausgesucht und sichtbar auf den Spielplan gelegt. Nun wird ausgewürfelt, wer beginnt. Jeder Spieler legt jetzt reihum einen Spielstein in einen der Kontinente (nicht in den grauen Markt). Danach wechselt der Startspieler im Uhrzeigersinn, und erneut legt jeder Spieler einen Spielstein in einen der Kontinente. Dies geschieht insgesamt fünfmal, wobei bei dieser Startaufstellung kein Spieler mehr als drei Spielsteine Vorsprung in einem Kontinent vor dem Spieler mit der nächsthöheren Anzahl haben darf. Der nach der fünften Runde folgende Spieler legt einen Stein in die Mafia. Schließlich geht das Spiel bei dem Spieler, der als nächster an der Reihe ist, los. Dieser Spieler ist der Startspieler. Papier und Bleistift sollten bereitgelegt werden.

An der Reihe

Der Spieler, der an der Reihe ist, muß sich für zwei der drei Würfel entscheiden. Er würfelt mit diesen beiden Würfeln und entscheidet danach, welchen Würfel er in dieser Spielrunde verwenden wird.

Die Würfel

Der blaue Würfel:

Der blaue Würfel wird nur für die Transporte verwendet. Die Augenzahl zeigt, wieviele Aktionen der Spieler im Bereich Transporte in dieser Spielrunde durchführen darf, wenn er sich für diesen Würfel entscheidet.

Der grüne Würfel:

Der grüne Würfel wird nur für den Bereich Kontinente (inkl. grauer Markt) verwendet. Die Augenzahl zeigt, wieviele Aktionen der Spieler im Bereich Kontinente durchführen darf, wenn er diesen Würfel wählt.

Der rote Würfel:

Der rote Würfel ist multifunktional. Er hat immer sechs Aktionspunkte. Die gewürfelte Augenzahl zeigt, wieviele Karten der Spieler ziehen muß. Jede Karte kostet einen der sechs Aktionspunkte des Würfels. Die restlichen Punkte (im weiteren Restpunkte genannt) dürfen wahlweise für den Bereich Transporte oder den Bereich Kontinente (inkl. grauer Markt) verwendet werden.

Beispiel: Eine rote 4 bedeutet, daß der Spieler vier Karten ziehen muß und zwei Punkte für die Bereiche Transport und/oder Kontinente zur Verfügung hat. (4+2=6 Aktionspunkte des roten Würfels).

ITC – Addition – http://www.fanfor.de/itc-addition/

 

Published by

1 Reply to “ITC

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *